gklberlin-logo
03. März 2019
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

TV-L

Tarifeinigung erzielt

Mit dieser Einigung wird der Anschluss an die allgemeine Einkommensentwicklung gehalten" so bewertet der Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach das Verhandlungsergebnis zwischen Gewerkschaften und Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) am 2. März 2019 in Potsdam.

Vielen ist vielleicht gar nicht klar gewesen, dass die TdL eine "Neubewertung des Arbeitsvorgangs" forderte, was ggf. dazu geführt hätte, dass flächendeckend eine deutlich schlechtere Eingruppierung für die Beschäftigten möglich gewesen wäre. Dies konnte aber verhindert werden.

Die wichtigsten Ergebnisse:

Mehr Informationen finden Sie hier:

Einigungspapier

Flugblatt mit Informationen und Bewertung