|   Mitgliedschaft   |   Wer kann Mitglied werden?

Wer kann Mitglied werden?

Die gewerkschaft kommunaler landesdienst berlin ist eine Fachgewerkschaft der aktiven Beschäftigten (Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, der Beamtinnen und Beamte sowie Auszubildende), der Rentnerinnen und Rentner, der Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des Landes Berlin und deren Hinterbliebenen.

Mitglied werden kann, wer

  • in einer Bezirks- sowie Landesdienststelle,
  • einem Eigenbetrieb,
  • einem Betrieb oder sonstigem Verband, der öffentlichen Zwecken dient,
  • in Landschaftsverbänden,
  • in Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts,
  • bei öffentlich-rechtliche Sparkassen oder
  • kommunale Spitzenverbänden

beschäftigt ist oder war.

Der Organisationsbereich umfasst weiterhin auch alle Dienststellen, Unternehmen und sonstige Einrichtungen der ehemaligen alliierten Behörden und Streitkräfte im Land Berlin, sowie deren Nachfolgeeinrichtungen. Hierunter sind auch privatisierte Betriebs- und Verwaltungsbereiche des öffentlichen Dienstes zu verstehen.